Hobie 14 -Toggle od...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Hobie 14 -Toggle oder keine Toggle?

4 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
95 Ansichten
Rolfneu
(@rolfneu)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Hobie 14      - Toggle oder keine Toggle?

zur Erklärung: Toggle sind die gedrehten Wirbel, die zwischen Püttingeisen und Wanteisen eingebaut sind

 

INTERNATIONAL HOBIE CLASS ASSOCIATION GENERAL RULES 15.2.

In dieser Regel steht wie folgt:

15.2 Shrouds and forestays shall connect to the HOBIE CAT CO. supplied shroud adjusters. The

twist toggle shall not be removed and must be used as supplied.

(15.2 Wanten und Vorstagen müssen mit den HOBIE CAT CO. gelieferten Wantenspanner angeschlossen werden. Der

Twist-Toggle darf nicht entfernt werden und muss wie geliefert verwendet werden.)

Eigentlich unmissverständlich, wenn da nicht folgendes Problem wäre. Die Werft liefert seit einigen Jahren den Hobie 14 ohne diese Toggle aus. Ebenso werden die Wanten dazu passend geliefert. Dies geht aus der Teileliste der Werft eindeutig hervor. Ein Nachrüsten der Toggle ist auch nur mit kürzeren Wanten möglich (im Regattatrimm mit entsprechendem Mastfall). Anbei ein Link auf die originale Teileliste von der Werft.

https://catawest.de/media/image/storage/opc/Downloads/hobiecat/hc14-part-guide-202201.pdf

Die Unterscheidung beginnt 2008. Wurde in diesem Jahr beim Hobie 14 die Befestigung der Wanten von den Beams auf die Rümpfe vollzogen? Das wäre eine Erklärung. Dies entspricht aber nicht den Klassenregeln und so gesehen liefert die Werft den Hobie 14 also nicht Klassenlegal aus!

Oder bedeutet „wie geliefert verwendet werden“ in dem Fall, wenn nicht geliefert – muss nicht verwendet werden?

Um die Segler als auch Schiedsrichter/Vermesser nicht mit dem Problem und der Deutung im Protestfall auf Regatten im Regen stehen zu lassen (so geschehen letztes Jahr 2023 in Cesenatico auf der WM) und Erik Olsen zum Glück eine pragmatische Lösung fand. Da in benötigter Menge nicht lieferbar - also auch nicht zu verwenden.  

Ich habe nun Erik gebeten eine verbindliche Klärung herbei zu führen, um solche Diskussionen ein für alle Mal zu  beenden.

Unabhängig davon ist die Verwendung der Toggle eigentlich sehr sinnvoll, da sie schädliche Belastungen auf die Befestigungsstellen an den Rümpfen vermeiden.

Rolf Neu

 

Dieses Thema wurde geändert Vor 2 Monaten von Rolfneu

   
Zitat
Rolfneu
(@rolfneu)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Antwort von Erik Olsen

 

Hi Rolf,

All well here, thanks. Hope the same for you.

Thanks for your highly relevant enquiry.

You are perfectly right about the challenges we faced during the recent HC14 Worlds in Cesenatico with Gen. Rule 15.2 compliance. We had, as you may remember, to issue an event specific rule exception (attached).
We are also aware the twist toggle challenges exist beyond the Cesenatico event and for more classes.

Hence, the intention of the Rules Committee was following Cesenatico and for quite obvious reasons to have the matter solved ASAP. Unfortunately, our intention was one thing and the realities turned out to be somewhat different. The process to solve the issues were postponed repeatedly for reasons outside the control of Rules Committee. Here latest with the transfer of the manufacturing of Hobie Cats and parts to HCC II from SLS.

However, the good news now is a fine and constructive contact has been established with HCC II and Steve Fields on this matter and work is finally in progress to address the situation. The aim of the Rules Committee is to have a solution in place and communicated no later than April 1st, 2024. Stay tuned.

Best regards

Erik Olsen
IHCA Rules Committee Chair
IHCA VP

 

Also in Arbeit - und noch etwas gedulden


   
AntwortZitat
Rolfneu
(@rolfneu)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Heute kam bereits die Entscheidung zu meiner Anfrage bezüglich dem Einsatz von Toogles beim HC14.

Erik Olsen teilt wie folgt mit:

 

 

 

Hi Rolf,

 

I’m pleased to announce that the issue with the twist toggles has been resolved.

Check out: https://hobieclass.com/twist-toggle/

As always let us know if you have any questions or comments.

Have a great weekend!

 

 

Best regards

 

Erik Olsen

IHCA Rules Committee Chair

IHCA VP


   
AntwortZitat
Rolfneu
(@rolfneu)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Es gibt dazu nun noch eine Ergänzung:

* folgende Boote mussten NICHT mit Twist-Knebeln segeln: HC Wave, HC FX-One, HC 20 und HC14/HC14 Turbo mit am Seitenholm befestigten Wanten.“


   
AntwortZitat