14er Training Mai 2...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

14er Training Mai 2024

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
63 Ansichten
(@wolfgang-ehrich)
Mitglied
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hobie Cat 14 Trainingstage

Großer Plöner See, 14. bis 16. Mai 2024

Stadtbeker Straße 23715 Bosau

Ausschreibung

1. Programm

14.05.2024

Ab 10:00 Uhr
Anreise und Abladen der Boote
Wiegen der Katamarane ohne Mast und Ruderblätter
Aufbau und Vermessen der Ruderanlage, Mastfall, etc.
Durchführung eines Grundtrimms
Sicherheitscheck
Hinweise zu reviertypischen Eigenschaften des Großen Plöner Sees, südlicher Teil.
Freies Probesegeln.

Ca. 19:00 Uhr bis Open End
Treffen im Clubhaus der Segel Gemeinschaft Fährhaus Bosau
Referat zu Wettsegelregeln
Verhalten im Protestfall, beispielhafte Durchführung eines Protestes, Aussprache
Vorstellen der Vorschläge und Abstimmung zum Programm für die kommenden Tage

15.05.2024

Ab 10:00 Uhr
Segeln gemäß vereinbarten Programm
Stichworte: Speedraces zur Kontrolle des Trimms, Verhalten bei der Startphase, Überholen auf achterlichem Kurs, Regattataktik unter Ausnutzung der Wettsegelregeln, Kurzwettfahrten unter Beobachtung

Ab 14:00 Uhr
Mittagspause an Land, Clubhaus SGFB, mit Reflexion der Erfahrungen des Vormittags

Ab 15:30 Uhr
Verfolgungsrennen und 1 Minutenwenden, Starts, Kurzwettfahrten, Speedvergleiche, Aufrichtübungen, Bootstausch, taktisches Verhalten

Ca. 19:00 Uhr bis Open End
Vortrag: Einsatz von Medien im Training
Erfahrungsberichte vom Tag,
16.05.2024

Ab 10:00 Uhr
Abschlusswettfahrten

Ca. 15:00 Uhr
Feedback zur Veranstaltung
Verladen der Boote und Abreise

2. Hinweise zur Organisation und zum Ablauf

2a. Meldung
Meldungen über www.regatten.net oder an wolfgang.ehrich@web.de.
Eine Meldung erlangt nur dann Gültigkeit, wenn der unterschriebene Haftungsausschluss ebenfalls eingereicht wird.
Meldeschluss ist der 06.05.2024.
Ein Meldegeld wird nicht erhoben.
Es ist zwingend erforderlich, bis zum Meldeschluss gemeldet zu haben
Verspätet eingehende Meldungen können abgelehnt werden.
Die Segel Gemeinschaft Fährhaus Bosau hat uns 3 bis 4 Landliegeplätze auf dem Clubgelände zu Verfügung gestellt. 3 - 4 Trailerparkplätze stehen uns auf dem Clubparkplatz gegenüber des Clubgeländes zur Verfügung.
Auf dem benachbartem Grundstück Stadtbeker Straße 60 können Boote und Trailer abgestellt werden. Einweisung und Parkservice erfolgt dann durch Wolfgang Ehrich.
Es können keine Wohnmobilstellplätze angeboten werden.
Mit der Meldung ist anzugeben, ob:
Ein Bootslandliegeplatz auf dem SGFB Gelände mit Parkmöglichkeit gewünscht wird
Ein Bootslandliegeplatz mit Trailerplatz auf dem Grundstück Stadtbeker Straße 60 gewünscht wird.
Kein Bootsliegeplatz oder Trailerparkplatz benötigt wird.
Meldungen sind auch per mail an wolfgang.ehrich@web.de möglich.

2b. Programm
Das o.a. Programm ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung als Entwurf anzusehen. Aus meteorologischen Gründen, aufgrund von Anregungen von Teilnehmern aus logistischen Ursachen und aus noch nicht bekannten anderen Gründen können sich Änderungen ergeben.

2c. Nutzung des Clubhauses
Jeder Beteiligte verpflichtet sich, sorgsam mit dem Gebäude und Inventar umzugehen und die Regelungen des gastgebenden Vereins zu beachten. Auf Sauberkeit, insbesondere der sanitären Anlagen, ist zu achten.

2d. Bootstausch
Mit Abgabe der Meldung erklärt sich jeder Teilnehmer grundsätzlich bereit, sein Boot anderen Seglern zur Verfügung zu stellen und verpflichtet sich, geliehene Boote pfleglich und sorgsam zu behandeln. Dieses Einverständnis ist jederzeit widerrufbar und stellt keine Bedingung für die Teilnahme dar.

Das Organisationsteam Wolfgang Ehrich, Friedhelm Weller und Robert Letsch


   
Zitat