Dröppelminna im 2 ten Anlauf

Hallo liebe Hobie Freunde,

Dank der guten Entwicklung in den Inzidenzzahlen hat der SVWU einen 2ten Versuch gestartet um die Regatta der HC14 an der Bever am 12.+13.06.2021 doch noch zu starten. Mit Hilfe des Campingplatzes wird so eine Übernachtung noch möglich.

Also schnell nochmal melden.

Hier noch das Schreiben von Holger vom SVWU zur Info.

Hallo Hobie Seglerinnen und Segler,

hiermit möchten wir Euch darüber informieren das wir die Dröppelminna am 12.+13.06.2021 doch ausrichten möchten. Die gefallenen Inzidenz Zahlen im Ober-Bergischen Kreis würden dies zulassen, das Problem mit den Toiletten konnte Erich klären, hier dürfen wir die direkt an unserem Clubgelände gelegene Toilettenanlage des Campingplatz mitnutzen. Ebenso kann auf dem Campingplatz übernachtet werden wenn dies auf dem Clubgelände laut Corona Schutzverordnung weiter untersagt sein sollte.

In wie fern dann auf dem Clubgelände und im Clubhaus übernachtet werden kann, werde ich Euch bis spätestens Donnerstag dem 10.06.2021 mitteilen.

Wir werden am Samstag Abend grillen dies können wir auf Grund der vorgeschriebenen Hygiene nur im spartanischen Rahmen durchführen, wir haben an Würstchen und Kartoffelsalat gedacht. Getränke werden nur in Flaschen serviert. Ebenso werden hier noch die Abstandregeln einzuhalten sein.

Steuermannbesprechnung und Siegerehrung findet auf Abstand statt.

Anbei die Ausschreibung und den Haftungsausschluss, diesen bitte ich Euch wenn möglich schon ausgefüllt mitzubringen.

Sollte sich die Situation wieder erwartend extrem verschlechtern, werden wir ggfls. neu entscheiden müssen und Euch darüber frühzeitig informieren.

Ich hoffe Ihr seit mit der Regelung zufrieden und wir freuen uns auf Euer kommen.

Für Rückfragen stehe ich gerne unter 0151-577 477 02 oder per E.-Mail zur Verfügung.

Über ein Feedback wir Ihr die Regelung findet wäre ich dankbar.

Mit sportlichen Grüßen

Holger Isringhaus SVWu Sportwart <regattawart@svwu.de>

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar